TOP3: Kapstadts schönste Strände

Das Thema war schnell gewählt: die Vorstellung der 3 schönsten Strände von Kapstadt. Doch als ich jetzt mit dem Artikel beginne, komme ich gleich ins Stocken. Welche Parameter sollen für dieses Ranking denn gelten: Schönster Sandstrand, beste Surfmöglichkeit, Lieblingsbadeort der Schönen und Reichen, subtropische Wassertemperaturen oder die beste Sicht auf den Tafelberg?

In der schönsten Stadt Afrikas (das ist jedenfalls das Ergebnis vieler Rankings) gibt es glücklicherweise eine Vielzahl schöner Strände. Etwa zehn größere und wirklich empfehlenswerte Badestrände liegen im Großraum und Kapstadt und warten darauf, von Einheimischen und Touristen genossen zu werden. Das macht ein Ranking der schönsten Strände nicht einfach. Versuchen wir es mal mit Negativpunkten: häufiger starker Wind, schweinekaltes Wasser (15 Grad im Hochsommer!), Überfüllung am Wochenende oder am schlimmsten: Haigefahr.

Kapstadt-Experte verrät seine TOP3

Clifton Beaches

Genau genommen sind es 4 Strände, die zu Füssen des Lion’s Head – Berges in einer Bucht liegen. Die windgeschützte Lage und die Nähe zur Innenstadt machen diesen Strand zu einem der beliebtesten in Kapstadt. Einzelne Strandabschnitte werden von verschiedenen Publikum frequentiert: Sportler, Gays, Familien und den „schönen Menschen“. Aber dies bitte nicht zu ernst nehmen. Einziges Manko sind die eiskalten Wassertemperaturen des Atlantiks, die praktisch nur Nordeuropäer (Deutsche und unsere nördlichen Nachbarn) nicht vom Baden abhalten. Einheimische verbringen die Zeit hier nur zum Sonnenbaden und Leute beobachten.

Muizenberg

Dieser kilometerlange perfekte Sandstrand liegt immer noch in Kapstadt, aber etwa 1 Stunde von der Innenstadt entfernt an der False Bay. Im Gegensatz zu Clifton sind die Wassertemperaturen aber mit 22 Grad angenehm warm. In Muizenberg kann man hervorragend surfen. Der Strand ist auch aufgrund seiner bunten Badehäuschen den meisten Lesern bekannt. Leider hat Muizenberg auch einen Negativpunkt, von dem sich aber jedes Wochenende im Sommer Tausende Badende nicht ihren Spaß verderben lassen: Direkt vor der Küste tummeln sich ganzjährig Dutzende Weiße Haie. Zum Schutz der Badenden sind auf den umliegenden Bergen Haibeobachter stationiert, die bei Sichtung solch eines Tieres Alarm schlagen. Dann heißt es so schnell wie möglich raus aus dem Wasser. Allein beim Gedanken daran verbleibt ein mulmiges Gefühl – aber das Wasser ist halt so schön warm…

Bloubergstrand

Nördlich der Innenstadt liegt dieser Strandabschnitt. Berühmt ist der Ort, da man von hier die berühmten Kapstadtbilder mit dem Tafelberg knipsen kann. Eigentlich weht hier immer eine ordentliche Brise, daher ist Bloubergstrand der Kitesurferstrand der Stadt. Zum Sonnenbaden weniger geeignet und dennoch eine echte Augenweide. Früh am morgen oder zur “goldenen Stunde” vor dem Sonnenuntergang gelingen hier unvergessliche Momentaufnahmen und wildromantische Fotos.

Dies ist ein Artikel von Andre, der einen privaten Reiseblog über Kapstadt betreibt. Während seiner beruflichen Auszeit reiste er etwa 24.000 Kilometer auf dem Landweg durch das südliche Afrika.

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>