Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder

 Iguazú Wasserfälle in Foz do Iguacu (Brasilien / Argentinien)Unsere Brasilien Reise starteten wir in Foz do Iguaçu im Südwesten des Bundesstaates Paraná direkt an den weltbekannten Iguazú-Wasserfällen. Von Deutschland nicht per Direktflug zu erreichen, legten wir einen Zwischenstopp in Rio de Janeiro ein. Die Iguazú-Wasserfälle sind die Wasserfälle des Flusses Iguaçu/Iguazú an der Grenze zwischen dem brasilianischen Bundesstaat Paraná und der argentinischen Provinz Misiones. Sie bestehen aus 20 größeren und über 250 kleineren Wasserfällen auf einer Ausdehnung von etwa 2,7 Kilometern. Die Wasserfälle von Iguazú haben eine durchschnittliche Höhe von 64 Metern und sind das bedeutendste Naturschauspiel Südamerikas. Der gewaltigste unter den großen Wasserfällen ist der mehr als 90 m hohe Garganta del Diablo bzw. Garganta do Diabo(„Teufelsschlund“) im Bereich einer 150 Meter breiten und 700 Meter langen Schlucht. Zahlreiche Besucherpfade und Aussichtsplattformen wurden um die Wasserfälle angelegt, so dass Besucher das herunterströmende Wasser aus nächster Nähe beobachten können.

Toco Tucan nahe der Iguazu-Wasserfälle (Iguacu, Brasilien)Brasilianer sagen in der Lokalrivalität zu ihren Nachbarn oft mit einem Augenzwinkern „Argentinien hat die Wasserfälle, aber wir haben die Aussicht“ – und das ist gar nicht mal so falsch: Tatsächlich liegen etwa 80% der Iguazu Wasserfälle im Gebiet des argentinischen Nationalparks Iguazú und somit genießt man wiederum eine fantastische Perspektive von der brasilianischen Seite. Die Iguazu Wasserfälle zählen zum UNESCO-Welterbe und befinden sich auf beiden Seiten in geschützten Nationalparks (Iguaçu / Iguazu), mit einer beeindruckenden Vielfalt an seltenen Tier- und Pflanzenarten. Über 800 verschiedene Arte von Schmetterlingen in Iguazu bilden in der Luft ringsum den Wasserfällen ein buntes Schauspiel. Bunte Vögel wie der Toucan sind ebenso anzutreffen wie Kaimane im Uferbereich. Tipp: Im „Tal“ werden kostenlose Bootstouren angeboten, um die Wasserfälle auch vom Wasser aus zu entdecken…

Pool im Hotel Das Cataratas Iguacu an den Iguazu-WasserfällenDer Name der Wasserfälle, Iguazú, hat seinen Ursprung aus den guaranischen Wörtern „y“ für Wasser und „guasu“ für groß. Das „große Wasser“ ist auch von unserem Hotel in Iguazu aus zu hören. Nach der Landung am kleinen Flughafen Iguazu, dem Foz do Iguaçu Cataratas International Airport (IATA: IGU), fahren wir zu unserem Hotel direkt im Nationalpark unweit der Iguazu Wasserfälle – dem Hotel das Cataratas der Orient Express Gruppe. Das Hotel das Cataratas Iguazu ist liebevoll saniert worden und bietet nunmehr Luxus für höchste Ansprüche in einer weltweit einmaligen Lage. Das einzige Hotel im Nationalpark in Foz do Iguacu wurde im Kolonialstil errichtet und liegt nur wenige Meter von den weltberühmten Wasserfällen entfernt. Direkt nach der Ankunft machten wir uns auf zu einem ersten Spaziergang an die Iguazu Wasserfälle und sind schlichtweg sprachlos vor Begeisterung – allein schon die Geräuschkulisse ist beeindruckend, das gigantische Ausmaß der Fälle raubt uns den Atem! Im gesamten Nationalpark schlendern übrigens putzige Nasenbären auf Nahrungssuche herum…

Iguazu Wasserfälle in Foz do IguacuDas Wetter in Iguazu (Foz do Iguacu) ist tropisch und schon bei unserer Ankunft drückend heiß bei einer hohen Luftfeuchtigkeit. Zu unserer Erleichterung werden wir von Moskitos verschont, auch wenn wir fest mit ihnen gerechnet haben 🙂 Nach einer ersten Wanderung entlang der Besucherpfade an den Iguazu Wasserfällen lassen wir den Nachmittag entspannt am Pool des Hotel das Cataratas ausklingen. Ein aufmerksamer Mitarbeiter geht regelmäßig umher und verteilt kostenlose Erfrischungsgetränke wie ausgekühlte Fruchtsäfte, Wasser sowie kalte Mini-Handtücher – der Service ist wirklich überzeugend! Auch gastronomisch kann uns das Hotel überzeugen, wobei die Preise aufgrund der Monopolstellung natürlich nicht wirklich bescheiden sind… Spartipp: Im Restaurante „La Selva“ mitten im Nationalpark gibt es nicht nur eine tolle Außenterrasse mit fantastischer Aussicht, sondern auch gutes Essen zu fairen Konditionen!

Iguazu-Wasserfälle mit Regenbogen (Foz do Iguacu)Für die Besichtigung der Iguazu Wasserfälle sollten zwei ganze Tage eingeplant werden. Die brasilianische Seite ist für einen guten Gesamtblick und tolle Fotoaufnahmen perfekt, zudem können die Wasserfälle mit dem Boot oder auch per Helikopter entdeckt werden. Eine ganz andere Perspektive ergibt sich jedoch beim unbedingt einzuplanenden Besuch der argentinischen Seite im Iguazu-Nationalpark – hier führen die Besucherplattformen teilweise mitten hinein in das wässrige Abenteuer und man fühlt die Naturgewalten hautnah. Empfehlung: Neben leichter Outdoor-Kleidung sollte auch eine Regenjacke mit ins Gepäck! Die Wasserfälle sind übrigens nicht die einzige Sehenswürdigkeit der Region um Foz do Iguacu: Empfehlenswert sind in jedem Fall auch der hydroelektrische Staudamm von Itaipu (das größte Wasserkraftwerk der Welt), der wunderschöne Vogelpark, der Drei-Länder-Punkt mit Paraguay für Erinnerungsfotos sowie der Buddhistische Tempel.

Unser Gesamteindruck: Foz do Iguacu und die Iguazu Wasserfälle sind ein absoluter Pflichtbestandteil jeder Brasilien Reise – sie werden ganz sicher eines Ihrer unvergesslichen Highlights! Außer dem überragenden, aber zugegeben recht teurem Hotel Das Cataratas können wir folgende Unterkünfte im Einzugsgebiet der Wasserfälle empfehlen – günstige und gute Hotels in Foz do Iguacu:

Iguassu Resort
neues Resort mit schöner Poolanlage nur 10 Minuten von den Wasserfällen
Bourbon Cataratas Convention & Spa Resort
großer Hotelkomplex in Reichweite der Wasserfälle, sehr familiengeeignet
Marica B&B
kleine günstige Pension für Budget-Urlauber, sauber und sicher
Águas do Iguaçu Hotel Centro
unser Spartipp mit tollem Preis-/Leistungsverhältnis

Weiterführende Links:
Hotels in Iguaçu
Reisen nach Südamerika
Flüge nach Iguaçu



Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on AddThis Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on Delicious Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on Digg Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on Diigo Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on Google Bookmarks Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on Linkarena Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on LinkedIn Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on Mister Wong DE Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on reddit Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on studiVZ Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on Twitter Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on XING Share 'Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder' on Yigg

Teilen Artikel drucken Artikel drucken


Bildquellennachweis
Bei den gesetzten Verweisen handelt es sich um externe Partner-Links. Erläuterungen hierzu finden sich in unserem Impressum.
GD Star Rating
loading…
Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder, 4.6 out of 5 based on 21 ratings

Eine Antwort auf Iguazu Wasserfälle – Urlaub direkt am Naturwunder

  1. Pingback: Zwischen Copacabana und Zuckerhut - Urlaub in Rio de Janeiro - Urlaubmachen 365

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.