Aktivhotel Santalucia: Sport-Urlaub am Gardasee

Das Aktivhotel Santalucia liegt inmitten idyllischer Olivengärten am Gardasee und paart die italienische Lebensart mit erstklassigen Angeboten für Aktivurlauber und Sportbegeisterte. Erst kürzlich wurde das Hotel bei den begehrten Holidaycheck Awards 2012 in der Kategorie "Nr. 1 des Landes" ausgezeichnet und reiht sich damit in die Liste der 99 beliebtesten Hotels weltweit ein. Ein imposantes Beispiel dafür, dass es nicht immer fünf Sterne bedarf, um seine Gäste glücklich zu machen! Torbole ist das Synonym für junge, sportliche Urlaubstage am Gardasee. Dazu gehört die lebendige Atmosphäre in den Straßen mit schicken Läden und Lokalen genauso wie die erstklassigen Bedingungen für Surfer und Segler hier am Nordufer des Sees. Der berühmte Südwind Ora sorgt zuverlässig dafür, dass man mit Surfbrett und Segelboot über die Wellen tanzen kann. Biker starten hier zu legendären Touren Richtung Tremalzo und anderen kultigen Routen mit sensationellen Ausblicken auf den See. Das lieben auch die Gäste des Aktivhotels Santalucia in Torbole. Doch sie freuen sich auch über etwas ganz anderes. Nur einen Steinwurf vom quirligen Leben in Torbole entfernt, genießen sie Ruhe, Entspannung und lässiges italienisches Ambiente. Umgeben von Wiesen und Olivengärten bietet das komfortable Hotel perfekte Bedingungen, um sich zu erholen. Auf der Sonnenseite des Hauses genießen die Gäste von der Terrasse oder vom Pool aus den Blick in die Berge - hier entsteht das wahre Gefühl von Urlaub am Gardasee. Dazu ein Espresso oder ein Cappuccino und man taucht in das pure italienische Genusswelt ein. Der Erfolg des Aktivhotel Santalucia beruht auch auf einem ungewöhnlich umfangreichen Angebot an Komfort- und Serviceleistungen. Alle 36 Zimmer sind mit Klimaanlage und Balkon ausgestattet. Beste Voraussetzungen, um sich hier in dieser paradiesischen Umgebung zu erholen. Zusammen mit seinem Team hat Hotelbesitzer Silvio Rigatti ein Leistungspaket geschaffen, das gerade für Biker und andere sportlich ambitionierte Gäste keine Wünsche offen lässt. Hier beginnt der Urlaubstag mit einem köstlichen und reichhaltigen Sportlerfrühstück, der idealen Basis für einen aktiven Tag. Isotonische Getränke stehen gratis zur Verfügung, um sie in Trinkflaschen mit auf Tour zu nehmen. Die Bikes holt man sich aus dem abgesperrten und videoüberwachten Keller und geht auf Tour. Silvio Rigatti hat für seine Gäste nicht nur Infomappen mit wichtigen Tipps zum Biken am Gardasee, sondern auch GPS-Leihgeräte und ausgearbeitete Touren vorbereitet. Wer gerne in Gesellschaft unterwegs ist, kann an geführten Biketouren teilnehmen, die von professionellen Guides betreut werden. Und die wissen, wo die schönsten Routen sowie die besten Aussichtsplätze und Einkehrmöglichkeiten sind. Nach der Tour wartet auf die müden Biker zur Stärkung ein spezieller After-Bike-Snack im Hotel mit Salaten, Pasta und Softdrinks. Für die Räder stehen ein Waschplatz sowie eine sehr gut ausgestattete Werkstatt zur Verfügung. Das Hotel bietet aber auch für den Familienurlaub ausgezeichnete Voraussetzungen: Im Haus gibt es fünf speziell für Familien gestaltete Zimmer mit eigener Schlafgalerie für den Nachwuchs. Der freut sich über den großzügigen Pool vor dem Haus mit weitläufigem Garten. Die Eltern können sich inzwischen in das hoteleigene Relax-Zentrum mit Biosauna, Kneippbecken, Solarium und Massage zurückziehen. Spezielle Bikeangebote mit geführten Touren sind für Eltern und den Nachwuchs geeignet. Schön und komfortabel wohnen, viele Freizeitangebote sowie zahlreiche Serviceangebote – mit dieser Philosophie überzeugt das Aktivhotel Santalucia seine Gäste. „Wir profitieren sehr stark von der Mund-zu-Mund Werbung unserer Stammgäste“, erklärt Silvio Rigatti, „und unsere Umfragen zeigen, dass die Gäste zu 99 Prozent sehr zufrieden sind und uns somit weiterempfehlen“.

Anreise zum Aktivhotel Santalucia

Der Flughafen Verona ist etwa 80 km vom Gardasee entfernt. Außerdem ist eine Anreise mit der Bahn möglich, der nächstgelegende Bahnhof ist Rovereto. Zimmer im Hotel können bequem online gebucht werden. [tb_google_map]
[fb-like] [php] facebookShare(); [/php] [print_link]

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function adrotate_ad() in /www/htdocs/w00ed741/urlaubmachen365/wordpress/wp-content/plugins/allow-php-in-posts-and-pages/allowphp.php(43) : eval()'d code:64 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00ed741/urlaubmachen365/wordpress/wp-content/plugins/allow-php-in-posts-and-pages/allowphp.php(43): eval() #1 /www/htdocs/w00ed741/urlaubmachen365/wordpress/wp-includes/class-wp-hook.php(286): apip_advanced_filter('Das <a href="/g...') #2 /www/htdocs/w00ed741/urlaubmachen365/wordpress/wp-includes/plugin.php(203): WP_Hook->apply_filters('Das <a href="/g...', Array) #3 /www/htdocs/w00ed741/urlaubmachen365/wordpress/wp-includes/post-template.php(240): apply_filters('the_content', 'Das <a href="/g...') #4 /www/htdocs/w00ed741/urlaubmachen365/wordpress/wp-content/themes/travel-blogger/single.php(37): the_content() #5 /www/htdocs/w00ed741/urlaubmachen365/wordpress/wp-includes/template-loader.php(74): include('/www/htdocs/w00...') #6 /www/htdocs/w00ed741/urlaubmachen365/wordpress/wp-blog-header.php(1 in /www/htdocs/w00ed741/urlaubmachen365/wordpress/wp-content/plugins/allow-php-in-posts-and-pages/allowphp.php(43) : eval()'d code on line 64