It’s time for Africa!

Nachdem wir uns seit den Feiertagen verstärkt mit einem anderen Projekt beschäftigt haben, ist es nun an der Zeit auch hier den Vorhang zu lüften: im März geht es für 16 Tage nach Südafrika und selbstverständlich werden die Eindrücke dieses sicher unvergesslichen Trips auch wie gewohnt medial verarbeitet.

Am 23.03.2011 geht es von Frankfurt mit South African Airways nach Johannesburg – ohne euch schon zu viel verraten zu wollen, aber die bereits gebuchten Fixpunkte unserer Tour lauten Johannesburg, Pretoria, Hazyview, Krüger-Nationalpark, Swaziland, Hluhluwe-Nationalpark, Durban, Port Elizabeth, Wilderness, Oudtshoorn bis nach Kapstadt und an das Kap der guten Hoffnung.

Wir stecken bereits in den Reisevorbereitungen und werden den Abenteuer-Trip durch das Land der Fußball WM in nagelneuer Outdoor-Ausrüstung von Jack Wolfskin antreten. Nach der Beschädigung meiner Kamera mangelt es derzeit noch an geeignetem Equipment um das Ganze auch bildlich festzuhalten, aber noch sind ja 2 Monate Zeit 🙂 Bis dahin erwarten euch besondere Eindrücke einer Hoteleröffnung in Frankfurt, ein Blick hinter die Kulissen eines großen Musicals und bekannte Comedy-Stars hautnah!


Update: Hier geht es zum Reisebericht

[fb-like]

Eine Antwort auf It’s time for Africa!

  1. Pete 2K sagt:

    ^^ klingt wie immer super spannend, bin auf eure safari eindrücke gespannt und erwarte ausführliche berichte und tolle fotos